Das Gebetshaus ist von Dienstag bis Freitag mindestens von 8 - 20 Uhr geöffnet. Jeder ist herzlich willkommen und eingeladen mitzubeten, Gottes Gegenwart zu genießen, Gottes Wort zu studieren, kreativ zu werden oder auch nur aufzutanken.
Thematische Schwerpunkte findet man im Stundenplan:

In den Sommerferien bleibt das Gebetshaus geschlossen (Klausur).

In den Sommerferien bleibt das Gebetshaus geschlossen (Klausur).

Die thematischen Gebetszeiten werden in der Regel von einem kleinen Team angeleitet.
Besucher dürfen sich aktiv einbringen oder auch nur da sein und die Gegenwart Gottes genießen.

Es gibt auch freie Zeiten (Wache), in denen bspw. Anbetungsmusik läuft. Das sind Zeiten zur Stille oder zur persönlichen Gestaltung.

 


24-Stunden-Gebet

Jeden Monat beten wir von Freitagmorgen 6 Uhr bis Samstagmorgen 6 Uhr in einer ununterbrochenen Gebetskette und laden die Gemeinden und alle Mitchristen zum aktiven Mitgestalten ein. Darüberhinaus sind Gäste natürlich auch jederzeit willkommen.

2018:
21.-22. September
19.-20. Oktober
23.-24. November
21.-22. Dezember

 


immer am ersten und dritten Donnerstag im Monat - Schulferien ausgenommen:

2018:

20. September

4. und 18. Oktober

15. November

6. und 20. Dezember